Basketball Trainingscamp von FT Fulda

Basketball Trainingscamp von FT Fulda



Die letzte Ferienwoche der Sommerferien galt ganz dem Motto fit werden für die neue Basketball Saison. Bis zu 40 Kinder und Jugendliche im Alter von 7 bis 17 arbeiteten eine Woche unter ihrem Coach Tim Helmke an ihren individuellen Fähigkeiten wie dem Ballhandling, ihrem Wurf und der Verteidigung.

Neben kurzem Joggen, standen viele anstrengende aber auch Spaß bringende Trainingseinheiten auf dem Programm. Luc, 16: „Obwohl das jetzt schon mein drittes Jahr ist, bringt es mich trotzdem immer wieder auf einen neuen Stand meiner Basketballkenntnisse“

Die Spieler kamen nicht nur vom FT 1848 Fulda. Neben Spielern der DAFKS Fulda nahmen sogar Spieler der Eisenach Tigers und der DJK Löwen König aus Köln den langen Anreiseweg auf sich um in dieser Woche mit dabei zu sein. Auch Spieler die vorher noch nie in einem Basketballverein gespielt hatten fanden in dieser Woche Spaß am Spiel mit den zwei Körben.

Am Donnerstag durfte man eine ganz besondere Trainerin begrüßen. Die aus Neuhof stammende Corrina Wiegand. Sie spielt aktuell in den USA für die Gardener-Webb Runnin’ Bulldogs Divison I College Basketball. Sie nahm sich Zeit für viele Fragen und arbeitete mit den jüngeren weiter an ihrem Können.

Für die richtige Stärkung zwischendurch, kümmerte sich „eine freiwillige Helferin“ wie schon in den Vorjahren um ein warmes Mittagessen, das mit Liebe zubereitet wurde. Für ausreichend Getränke war ebenfalls durch die Unterstützung von Förstina Sprudel gesorgt.

Am letzten Tag stand noch einmal das Spielen im Vordergrund. Hier hatten die Basketballer noch einmal die Chance sich zu beweisen und die erlernten Fähigkeiten auf das Parkett zu bringen. Neben einem Freiwurf- und 3-Punkte Wettbewerb, wurde zum Abschluss noch ein kleines Turnier veranstaltet.